Werkzeugmechaniker (m/w/d)

Interessierst du dich für die Herstellung von Werkzeugen (Druck-, Spritzguss-, Stanz- und Umformwerkzeuge) und für Press- und Prägeformen, die die Erzeugung verschiedenster Produkte möglich machen, und bist du gut in Mathe, Physik und Werken/Technik, dann ist dies etwas für dich:

DU LERNST:

  • Werkstoffeigenschaften und deren Veränderun­gen zu beurteilen und Werkstoffe nach ihrer Ver­wendung auszuwählen und zu handhaben
  • wie man Werkstücke und Bauteile durch manuel­le und maschinelle Schleif- oder Abtragverfahren aus verschiedenen Werkstoffen nach betriebli­chen Fertigungsunterlagen herstellt
  • die Sicherstellung von Werkzeugmaschinen
  • Betriebsmittel zu inspizieren, zu pflegen, zu war­ten und die Durchführung zu dokumentieren
  • steuerungstechnische Unterlagen auszuwerten und Steuerungstechnik anzuwenden
  • Transportgut abzusetzen, zu lagern und zu sichern
  • wie Bauteile und Baugruppen, insbesondere zu Werkzeugen, Lehren, Vorrichtungen, Formen oder Instrumenten, funktionsgerecht nach Montageplä­nen zusammengebaut bzw. demontiert werden
  • Messeinrichtung zum Überprüfen der Maße eines Werkstücks.
  • welche unterschiedlichen Verbindungstechniken es gibt und wie sie angewendet werden
  • wie man Bauteile und Baugruppen auf Verschleiß und Beschädigungen sichtprüft oder mit optischen und mechanischen Prüfgeräten inspiziert, wie man sie wartet und instand setzt
  • wie man Maschinen und Anlagen programmiert, testet und die Programmabläufe anpasst

VORAUSSETZUNGEN:

  • Guter Haupt- oder Realschulabschluss
  • Handwerkliches Geschickt und technisches Verständnis
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Präzises- und sorgfältiges Arbeiten

AUSBILDUNGSDAUER:                                                       

  • 3,5 Jahre

LERNORTE:                                                                              

  • Ausbildungsbetrieb und Berufsschule (duale Ausbildung)

 

Upload requirements
Upload requirements
Ambiance